Regionsvorgabepokal 2015 Schüler A - HF (16.06)

Im Halbfinale bekamen unsere A-Schüler den TSV aus Lehndorf zugelost. Wie im Viertelfinale wurde mit Maximilian Kohnen, Pascal Spors und Justin Grybsz gespielt. Der Gast trat mit den Spielern Robin Fay, Gian-Luk Kröger und Bela Freiwald an. Betrachtet man die Spielstäke auf beiden Seiten, spricht vieles dafür, daß es ein enges Spiel werden könnte. Nach oben und unten waren keine Ausreisser zu finden.

Die ersten beiden Spiele gingen leider nicht wie erhofft aus. Maximilian verliert glatt in 3 Sätzen gegen Fay, ebenso Pascal verlor in vier Sätzen gegen Kröger. Als Justin den dritten Satz zum 1:2 mit 2:11 verloren hatte, sah es wie im letzten Spiel so aus, als würde es schwierig werden das wenigstens enger zu gestalten. Doch die nachfolgenden Sätze konnten gewonnen werden, den letzten Satz mit 13:11.

Danach schien es insgesamt zu laufen. Pascal gewann sein zweites Spiel gegen Fay mit 3:0 und konnte somit zum 2:2 ausgleichen. Knackpunkt in dieser Begegnung war wohl das Spiel von Maximilian gegen Freiwald. Im ersten Satz 8:11 unterlegen, gewann er die zwei nachfolgenden Sätze in der Verlängerung und machte den vierten Satz mit 11:8 zu. Dies bedeutete die Führung zum 3:2. Justin hatte offensichlich wieder keine Ambitionen die Nerven zu beruhigen, brauchte gegen Kröger fünf Sätze um den Vorsprung auf 4:2 auszubauen. Das letzte Spiel des Abends beendete Pascal in einem guten Spiel in 4 Sätzen gegen Freiwald.

Somit war mit diesem 5:2 Sieg gegenüber dem Lehndorfer TSV der Einzug ins Finale des Regionspokals perfekt.


Herzlichen Glückwunsch !

 

-= Das Spiel bei Click-tt =-