Zweite Jungen siegt beim RSV

17.03.2016 - 3. Kreisklasse A Jungen

 

Die Zweite war gestern zu Gast beim Tabellenachten  RSV Braunschweig V. Möchte das Team den Anschluss an die Spitze der Liga herstellen, muss ein 2-Punkte Erfolg gelingen.

 

Mannschaftsaufstellungen :

  RSV Braunschweig V - SV Broitzem II
E1  Schneider, Fabian (954) -  Goldapp, Nils (950)
E2  Nguyen, Jan (766) -  Grybsz, Lukas (935)
E3  Li, Ziming (765) -  Plesa, Boban (742)
E4  Bossong, Moritz (842) -  Sotnikow, Nikolas (794)
D1  Schneider / Nguyen -  Plesa / Sotnikow
D2  Li / Bossong -  Goldapp / Grybsz

Das Spiel ist relativ schnell erzählt. Mit einer grossartigen Leistung aller Spieler gelang es 6:0 zu gewinnen und insgesamt nur einen Satz abzugeben. Gerade im unteren Paarkreuz war dies nach den TTR-Werten nicht zu erwarten gewesen.

Im Doppel setzten sich Nikolas und Boban in 4 Sätzen gegen Schneider / Nguyen durch. Der erste Satz des ganzen Matches und wohl auch der letzte, welcher abgegeben wurde. Nils und Lukas gewannen den ersten Satz in der Verlängerung, aber die nächsten zwei relativ klar.

2:0 - Im oberen Paarkreuz zeigte Nils gegen die Nummer 1 Schneider seine ganzes Können und gewann klar mit 3:0. Lukas gewann den ersten Satz gegen Nguyen klar mit 11:1 eher er dann die nächsten beiden Sätze erst in der verlängerung gewinnen konnte-

4:0 - Unten liessen Boban gegen Li und Sotnikow gegen Bossong nichts anbrennen. Beide gewannen jeweils 3:0, und tüteten damit den 6:0 "Kantersieg" ein. Herzlichen Glückwunsch !

Damit schossen sie in der Tabelle auf den ersten Platz, Punktgleich und Spielgleich mit dem VfL Bienrode. Am Freitag den 15.04.2016 spielt die Zweite gegen eben diesen VfL Bienrode um die Staffelmeisterschaft. Für beide Mannschaften ist es das letzte Spiel, man darf gespannt sein.

--> Zum Spielbericht

--> Zur aktuellen Tabelle