3. Jugend erspielt sich die Meisterschaft in der 4. Kreisklasse

14.04.2016, 4. Kreisklasse A Jungen

 

SV Wendessen III - SV Broitzem III

 

Die Dritte braucht mindestens einen Punkt um die Runde als erster zu beenden. Diesmal ging es Richtung Wolfenbüttel, nach Wendessen. Dort trifft man auf die dritte Jugendvertretung.

Mannschaftsaufstellungen :

  Heim (TTR) - Auswärts (TTR)
E1  Capello, Leon (857) -  Pulst, Marcel (987)
E2  Kaschow, Devin (743) -  Spors, Kim (922)
E3  Naujok, Arjen (739) -  Vicariesmann, Timo (858)
E4  Rupprecht, Niclas (716) -  Hoffmann, Tim (774)
D1  Capello / Kaschow -  Pulst / Vicariesmann
D2  Naujok / Rupprecht -  Spors / Hoffmann

Marcel und Timo verloren ihr Doppel gegen Capello/Kaschow mit 1:3, Kim und Tim erreichten einen klaren 3:0 Erfolg gegen Naujok/Rupprecht.

1:1 - Marcel hatte gegen Capello viel Mühe. Den ersten Satz gewann er knapp mit 12:10, ehe er den zweiten Satz ebenfalls in der Verlängerung mit 11:13 verlor. Die nächsten beiden Sätze konnte er dann jeweils mit 11:8 für sich verbuchen. 3:1 für Marcel. Kim gelang ein 3:0 Erfolg gegen Kaschow, wobei der erste und der letzte Satz mit jeweils 2 Punkten differenz beendet wurde.

3:1 - Timo zeigte gegen Naujok ein überlegenes Spiel und gewann klar mit 3:0. Tim hatte gegen Rupprecht wohl das spannendste Spiel des Abends bestritten. Er gewann die ersten beiden Sätze in der Verlängerung (12:10 / 15:13) ehe er die nächsten beiden Sätze genauso knapp abgeben musste (9:11 / 11:13). Im Entscheidungssatz behielt Tim die Nerven und konnte diesen 11:5 nach Hause bringen und somit den wichtigen fünften Punkt für Broitzem erkämpfen, was den Titel bedeutet.

5:1 - Kim spielte gegen Capello ein gutes Spiel und bezwang die Nummer 1 mit 3:1 Sätzen. 6:1 der Endstand.

Herzlichen Glückwunsch an die dritte Jugend zum Gewinn der Meisterschaft der 4. Kreisklasse !

--> Zum Spielbericht

--> Zur aktuellen Tabelle